Diese Artikel könnten Sie interessieren:

Shagya Araber - Intelligent, elegant, leistungswillig

Der Shagya-Araber ist das lebendige Erbe der glanzvollen Österreich-Ungarischen Monarchie. Die Ursprünge gehen auf die über zweihundert Jahre alte Zucht orientalischer Pferde in den k.u.k. Militärgestüten zurück.

Rasse-, Vereins- & Gestütsportraits

Gerade den arabischen Hengst umgibt ein ganz besonders faszinierender Mythos: geheimnisvoll, majestätisch, kraftvoll mit Stolz und atemberaubender Schönheit.

„Blitz, der schwarze Hengst“ - wer hat diesen Film mit seinen einzigartigen Aufnahmen nicht gesehen! Ein kleiner Junge ruft den Hengst, welcher sogleich in seiner ursprünglichen Wildheit heranstürmt, schnaubend vor dem Jungen stehen bleibt und ihn dann sanft ermutigt, auf seinen Rücken zu steigen ... Na ja, die Wirklichkeit sieht da leider etwas anders aus!

Ernährung, Gesundheit & Haltung

Zucht, Schau, Sport & Freizeit

Bei der Umzüchtung des Wirtschaftspferdes zum modernen Sportpferd waren arabische Pferde maßgeblich beteiligt. In der ersten Zeit fanden überwiegend arabische Vollblut-Hengste Verwendung. Von ihnen wünschte man Härte, Ausdauer, Langlebigkeit, Charme, Schönheit, sowie einen guten Charakter.

Rasse-, Vereins- & Gestütsportraits

Bildberichterstattung und Ergebnisse der Verbandshengstschau und Körung des VZAP e.V. (Verband der Züchter und Freunde des Arabischen Pferdes) in Luhmühlen am 22. und 23.10.2011.

Zucht, Schau, Sport & Freizeit

Zucht, Schau, Sport & Freizeit