Diese Artikel könnten Sie interessieren:

Kleine Kunststücke bereichern den Alltag

Wer rastet, der rostet, sagt ein altes Sprichwort. Das gilt auch für Meerschweinchen. Dabei sind die kleinen Nager sehr spielfreudig, wenn man sich regelmäßig mit ihnen beschäftigt. Die richtigen Spiele festigen die Beziehung zwischen Mensch und Tier, halten die kleinen Nager gesund und fördern zudem die Intelligenz und Lebensfreude.

Ernährung, Gesundheit & Haltung

Zähne von Nagetieren sind enorm leistungsfähig.

Fans von Meerschweinchen, Hamster, Maus, Ratte und Co. haben es sicherlich schon immer geahnt: Ihre Tiere sind etwas ganz Besonderes. Erkannt haben das auch Forscher des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT. Sie nahmen sich das Prinzip der sich selbst schärfenden Nagerzähne zum Vorbild und entwickelten ein neuartiges Schneidemesser, das nicht stumpf wird.

Rund um Klein- & Nagetiere

Sollten Sie sich vor kurzem Meerschweinchen angeschafft haben, oder dies demnächst vorhaben, gibt es hier ein paar Tipps, die sowohl Ihnen als auch den Meerschweinchen die ersten Wochen erleichtern.

Bitte geben Sie Ihren neuen Lieblingen eine kleine Verschnaufpause, bevor Sie sie mit Streicheleinheiten oder ähnlichem verwöhnen. Sie müssen davon ausgehen, dass für Meerschweinchen alles Fremde eine Bedrohung darstellt, welche enormen Stress verursacht. Und Stress ist pures Gift für Ihre Kleinen. Geben Sie den Meerschweinchen etwa ein bis zwei Wochen, in denen sie die neue Behausung kennen lernen können ohne diese dabei zu stören.

Ernährung, Gesundheit & Haltung

Um den unterschiedlichen Fütterungsansprüchen und Haltungsbedingungen der verschiedenen Nagetierarten gerecht zu werden, hat Vitakraft im vergangenen Jahr im Rahmen seiner Emotion®-Futterserie auch das Emotion® Professional Prebiotic eingeführt.

Marktplatz & Zubehör

Es schützt die Nager vor Kälte im Winter und vor Hitze im Sommer.

Das geräumige, wetterfeste und wärmeisolierte Nagerhaus 4-Seasons Deluxe ist ein „Allrounder" in jeder Wetterlage! Das Nagerhaus ist mit seinem Bitumendach, der 3,5 cm Wandstärke und Styropor Innen-Verkleidung bestens für die kalte Jahreszeit ausgestattet. Für zusätzliche Wärme kann optional die Gummi-Heizplatte 70238 (230V 18W) in die Bodenplatte der oberen Etage integriert werden.

Marktplatz & Zubehör

Meerschweinchen leben am glücklichsten zu zweit oder als Mitglied einer größeren Meeri-WG. Verliert ein Meerschweinchen seinen Gefährten, vermisst es ihn.

„Damit das Tier nicht krank wird, braucht es einen neuen Partner", so Immanuel Birmelin, Kleintierexperte und Ratgeberautor. „Denn im Verband fühlen sich die Tiere wohler und ihr Immunsystem wird gestärkt. Am besten sucht der Meerschweinchenfreund seinem Tier sofort einen neuen Gefährten. Ob aus dem Bekanntenkreis, dem örtlichen Tierheim oder vom Zoofachhändler – der neue Meerschweinpartner sollte möglichst das gleiche Geschlecht wie das verstorbene Tier haben", so Birmelin weiter.

Rund um Klein- & Nagetiere