Susanne Güldenpfennig-Hinrichs

Rechtsanwältin und Notarin Susanne Güldenpfennig-Hinrichs, geb. 1965, tätig als Rechtsanwältin seit 1995, erfolgreiche Distanzreiterin, Deckstation seit 1991, Besitzerin von insgesamt 6 Pferden (Mangalarga Marchadores und Araber).

Größter Distanzerfolg war der Sieg bei dem 100 Meilenritt "Heide Distanz 2000" mit dem Mangalarga Marchador Deckhengst Heroi.

Zur Zeit trainiert sie drei arabische Pferde für nationale und internationale Distanzritte. Susanne Güldenpfennig-Hinrichs ist seit November 2008 Mitglied im Präsidium des Vereins Deutscher Distanzreiter und seit dem 03. Mai 2009 stellvertretende Vorsitzende des DOKR - Disziplinbeirates Distanzreiten - und gehört der Arbeitsgruppe Nachwuchssport an. Sie ist auch als freie Mitarbeiterin für das Magazin "Western Reiter", dem Verbandsmagazin der EWU tätig. Tätigkeitsschwerpunkt der Kanzlei: Reiterrecht und Pferderecht

Susanne Güldenpfennig-Hinrichs
Rechtsanwältin und Notarin
Gröninger Str. 36
31785 Hameln
Tel. 05151/94730

email homepage