Diese Artikel könnten Sie interessieren:

DQHA - diese vier Buchstaben stehen für die Leidenschaft zum American Quarter Horse

Sie verkörpern eine besondere Lebensphilosophie. Die Deutsche Quarter Horse Association ist Deutschlands ältester Westernpferdeverband und eine Tochter des weltgrößten Pferdezuchtverbands American Quarter Horse Association (AQHA) mit Sitz in Amarillo, Texas.

Rasse-, Vereins-, Hengst- & Gestütsportraits

Am 20. Oktober 2015 in Zuidlaren/Niederlande

Jedes Jahr findet am dritten Dienstag im Oktober, der Zuidlaardermarkt statt: Europas größter Pferdemarkt mit größer Kirmes und Warenmarkt.

Auf dem Zuidlaardermarkt werden durchschnittlichen ca. 2000 Pferde und Ponys verkauft und auf dem Warenmarkt ist Platz für 400 Markstände – die sich vier Kilometer lang durchs Dorf ziehen! Die Markthändler kommen aus allen Landes- und Himmelsrichtungen und bieten auf dem Zuidlaardermarkt alles an, was man sich nur vorstellen kann.

Veranstaltungen

4 Tage Unterricht bei Top-Ausbildern auf Gut Friedensthal bei Eckernförde vom 29.5 - 1.6.2014

Die Alassil-Himmelfahrtstage auf Gut Friedensthal sind ein Workshop für Reiter und Interessierte, die sich in Einzelstunden aktiv oder beim Zuschauen fortbilden und ihre Horizonte erweitern möchten. Auf vier Plätzen (Reithalle, Springplatz, Rasenreitplatz, Spielplatz) und zwei Roundpens werden gleichzeitig Unterrichtsstunden angeboten. Vorträge finden tagsüber und abends Im Seminarraum statt .

Jetzt Unterricht noch schnell buchen - später ein Wochenende gratis bei Alassil Oase (klicken Sie auf den Link)

Veranstaltungen

Verhindert Unfälle durch Hängenbleiben

Unser solide verarbeitetes Stall- und Koppelhalfter gibt Ihnen die Gewissheit, dass Ihr Pferd auch in Notfallsituationen keiner Gefahr durch Hängenbleiben oder Aufhängen ausgesetzt ist.

Marktplatz, Zubehör & Versicherungen

Reiten mit gutem Gewissen von Christin Krischke

Kann eine Reitweise, die vor 250 Jahren populär war, in die heutige Zeit transportiert werden? Wie sähen die Großmeister historischer Reitkunst wie Antoine de Pluvinel oder Francois Robichon de la Guérinière das „Vorwärts-Abwärts“? Ist Reitsport überhaupt noch zeit- und tierschutzgemäß? Die Direktorin der Fürstlichen Hofreitschule in Bückeburg, Christin Krischke, beantwortet diese und viele andere interessante Fragen mit anekdotenreichem Fachwissen und räumt mit Vorurteilen und angestaubten Konventionen auf.

Marktplatz, Zubehör & Versicherungen

"Viele P.R.E. Besitzer kennen das Problem, dass bei ihren Pferden Mähne und Schweif dünner werden" - Almuth Bianca Schneider Matson, P.R.E. Züchterin

Frau Almuth Bianca Schneider-Matson züchtet auf dem Andalusiergestüt Polenz seit vielen Jahren, in der Nähe von Leipzig, Pferde der Rasse „Pura Raza Española" (zu deutsch - reine spanische Rasse). Sie hatte selbst bei ihrem Fuchshengst „Diamante" das Problem, dass Mähne und Schweif dünner wurden. „Speziell die Mähne der Halspartie war weniger geworden und auch im Allgemeinen schien er optisch zu verlieren", erzählt die Inhaberin & Gestütsleitung des Gestüts Polenz bei Leipzig.

Ernährung, Gesundheit & Haltung