Diese Artikel könnten Sie interessieren:

Oft über lange Zeit Therapie resistent: Doch auch bei hartnäckigem Kotwasser ist eine ganzheitliche Therapie erfolgversprechend!

Die Kotbeschaffenheit gibt wesentliche Hinweise auf die Gesundheit des Pferdes sowie auch auf die Futterverwertung und den Zustand der Darmflora, die Lebensgemeinschaft der im Darm befindlichen Bakterien (Symbiose), das Säure-Basen-Gleichgewicht und nicht zuletzt auf das Immunsystem und die körpereigene Abwehr. Immerhin sind ca. 80 % der Immunzellen im Darm angesiedelt. Der Kot sollte gut geballt, feucht, glänzend und von brauner Farbe sein ohne starken, unangenehmen und untypischen Geruch.

Ernährung, Gesundheit & Haltung

Quarterhengste in Sonderfarben mit spitzen Charaktereigenschaften sind das Markenzeichen von Klus Quarterhorses und auch die individuelle Betreuung ihrer Stute wird hier sehr ernst genommen.

Rasse-, Vereins-, Hengst- & Gestütsportraits

Hengst nach Tritt von Stute bei der Paarung verletzt. Eigentümerin des Hengstes nahm Gefahr in Kauf.

Oberlandesgericht Koblenz, Beschluss vom 10.06.2013 - 3 U 1486/12

Pferdebesitzerin haftet nicht für schwerverletzten Hengst nach Tritt ihrer Stute bei der Paarung. Verletzt eine Stute durch Austreten während der Paarung den Hengst so schwer, dass dieser eingeschläfert werden muss, kann sich damit eine Tiergefahr realisieren, für die die Halterin der Stute grundsätzlich haftbar ist. Wenn aber die Eigentümerin des Hengstes in Kauf nimmt, die Paarung durch Führen der Pferde am langen Zügel ohne jede Sicherungsmaßnahmen durchzuführen, handelt sie auf eigene Gefahr, muss das Risiko selbst verantworten und kann es nicht auf die Halterin der Stute abwälzen. Dies entschied das Oberlandesgericht Koblenz.

Rund ums Pferd

Veranstaltung rund um die Vielseitigkeit und Schönheit des Arabischen Pferdes

Das nächste Sommerfestival findet statt vom 12. bis 14.09.2014. Nehmen Sie noch teil! Anmeldung ist bis zum 20.8.2014!

Veranstaltungen

Die zitierte Klausel verstößt gegen das Transparenzgebot gemäß § 307 Abs. 1 S. 2 BGB.

Das Oberlandesgericht Hamm (2. Zivilsenat, I-2 U 17/18) musste im Rahmen einer Berufung überprüfen, inwieweit nachfolgender Haftungsausschluss aus dem Formular der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e. V. unter § 2, 3 c wirksam war oder nicht. Die Klausel lautete wie folgt:

Rund ums Pferd

Das etwas andere Turnier in Kreuth (Oberpfalz) vom 30. März bis 05. April 2014

Willkommen zur NRHA European Futurity 2014 in Kreuth (Oberpfalz), 30. März - 05. April 2014. Alle Verbände/Vereine rund ums Pferd erwartet ein ganz besonderes Wochenende.

Veranstaltungen