Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Muss jede Freizeitstute ein Fohlen bekommen? Oder sollte man die Pferdezucht besser erfahrenen Züchtern überlassen?

„Meine Stute ist eine Nette, da fehlt nur noch ein guter Hengst und „win“ - ein tolles Fohlen ist sicher“, so scheint die Prämisse vieler Pferdebesitzer zu sein. Grundsätzlich ist die Hobbyzucht nicht verwerflich, doch leider auch nicht ganz so einfach wie gedacht. „Auf gut Glück decken lassen“ birgt meistens ungeahnte Risiken und Nebenwirkungen - sich im Vorfeld ein paar grundlegenden Dingen bewusst zu werden ist daher das A und O:

Reitsport Spiegel

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Fallbericht der Tierärztin und Reiterin Alina Küper zu ihrem Hannoveranerwallach Don Acello von Don Frederico – Acapulco, *2003


Nach intensiver Auseinandersetzung mit der Thematik von Beschlag vs. Barhuf vor dem Hintergrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse, keimte in der Tierärztin Alina Küper  (nach bereits zwei oder drei erfolglosen Versuchen einer Barhufumstellung in der Vergangenheit) im Januar dieses Jahres erneut der Wunsch auf, ihren freizeit- und dressurmäßig gerittenen Wallach auf Barhuf umzustellen.

Reitsport Spiegel

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Aber „Keller`s echte Leinsamen gekocht/getrocknet“, werden weiterhin zum Wohle der Pferde zur Verfügung stehen.

Nach kurzer schwerer Krankheit ist Heinz Keller im Alter von 74 Jahren verstorben. Der renommierte Pferdemann war zuerst im elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb mit Pferdehandel engagiert, bevor er verschiedene Ausbildungen in der Produkt-entwicklung der Lebensmittel- und Futtermittelbranche absolvierte. Die Krönung seiner Aktivitäten waren seine, auf ein spezielles Verfahren aufgebauten, „Keller`s echte Leinsamen gekocht/getrocknet“, mit denen er seine Firma gründete.

Reitsport Spiegel

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Klassische Dressurausbildung mit Olaf Radünz

Egal welche Rasse oder welcher Reitstil, der Erfolg von gutem und feinem Reiten ist die Klassische Reitlehre!

Durch die vertrauensvolle, konsequente und gefühlvolle Umsetzung der Ausbildung erreicht man ein psychisch und physisch starkes Pferd, welches sich erfolgreich seinen Aufgaben stellt. All dies setzt eine solide und korrekte Ausbildung des Reiters voraus.

Reitsport Spiegel

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

15 Jahre Kölner Pferde-Akademie

Leistung und Pferdegesundheit hängen nicht nur von Pferdetraining oder Reitunterricht ab, sondern werden von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst, die alle gleich wichtig sind. Die Idee der Kölner Pferde-Akademie im Jahr 2000 war es, als Ergänzung zum praktischen Unterrichtsangebot in Reitschulen Wissen in allen Themenbereichen regelmäßig Interessierten zur Verfügung zu stellen: eine Art Volkshochschule im Pferdebereich.

Reitsport Spiegel

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Generelles zum Thema Versicherungen

Alle, die Umgang mit Pferden haben, erkennen sehr schnell, dass zum Beispiel eine Haftpflichtversicherung unumgänglich ist. Sie ist geradezu oberste Pflicht; darauf kann man nicht oft genug hinweisen. Dennoch wissen viele nicht, was zu tun ist und wie man den Abschluss einer Versicherung optimal und dennoch Kosten schonend hinbekommt.

Reitsport Spiegel