TierSpiegel Ihr Online-Magazin & Marktplatz rund um unsere Haustiere
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  • Zugriffe: 332
Bewertung: 5 / 5
(2)

„Biologisch abbaubar“ ist nicht gleich „biologisch abbaubar“

Über 90% der Hundekotbeutel bestehen aus herkömmlichen Plastik (PE)

Deutsche Städte geben jährlich ca. 300.000.000 Hundekotbeutel aus (Hochrechnung von Ergebnissen aus Befragung unter mehr als 700 deutschen Städten). Über 90% der eingesetzten Produkte bestehen dabei aus herkömmlichen Plastik (PE). Sie sind somit nicht abbaubar und können über Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte ein großes Plastikmüllproblem darstellen, wenn diese Beutel in die Umwelt gelangen.

Im Zuge des gestiegenen Umweltbewusstseins und der steigenden Nachfrage nach biologisch abbaubaren Produkten werden Städten und Verbrauchern oftmals sogenannte "Oxo-Beutel" als "biologisch abbaubar" angeboten. Was sind Oxo-Beutel? Dazu einige Informationen des europäischen Parlaments: "Im Falle dieser Kunststoffe werden herkömmlichen Kunststoffen „oxo-biologisch abbaubare“ Zusatzstoffe, in der Regel Metallsalze, zugesetzt. Aufgrund der Oxidation dieser Zusatzstoffe zerfallen die Kunststoffe in kleine Partikel, die in der Umwelt verbleiben. Die Bezeichnung dieser Kunststoffe als „biologisch abbaubar“ ist also irreführend. Durch den Zerfall in kleine Partikel wird sichtbarer Abfall, beispielsweise in Form von Kunststofftüten, zu unsichtbarem Abfall in Form sekundärer Kunststoff-Mikropartikel. Dadurch wird das Abfallproblem nicht gelöst – die Umweltverschmutzung durch diese Kunststoffe wird sogar noch verstärkt.“ Der Verkauf von oxo-abbaubaren Kunststoffprodukten ist ab dem 03.07.2021 EU-weit verboten. Erkennbar ist das Material an Bezeichnungen wie „oxo“, „epi“ oder „d2w“.

Bioabbaubare Hundekotbeutel 2

Entscheidend ist, dass der biologische Abbau von Hundekotbeuteln auch unter hiesigen Wetterbedingungen funktioniert. Die bioabbaubaren Hundekotbeutel von The Sustainable People werden mit 30% nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und sind OK compost HOME zertifiziert, womit sie auch bei hiesigen Temperaturen komplett biologisch abbaubar sind. Gefüllt gehören die Beutel selbstverständlich dennoch in den Restmüll und nicht ins Gebüsch.

Infografik TSP Bio HKB 2060

Weitere Informationen gibt es hier:

https://www.instagram.com/p/CIGf0nVHaRa/


https://poop-bags.de/


https://thesustainablepeople.com/



#thesustainablepeople #plastikalternativen #bioplastik #plastikfrei #hundeliebe #hundezubehör #naturliebe #gogreen #greenstartups #hamburg #mikroplastik #ökologisch #nachhaltigkeit #pflanzenbasiert #nachhaltigkeitimalltag #nachhaltigkeitmithund #hundefreunde #wenigerplastik #plastikalternative

 

Fotos Quelle: thesustainablepeople.com