TierSpiegel Ihr Online-Magazin & Marktplatz rund um unsere Haustiere
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  • Zugriffe: 95
Bewertung: 5 / 5
(1)

Krakeltier bietet Filzsättel zum Testreiten an

Bevor ein Filzsattel gekauft werden muß, gibt es bei Krakeltier Testsättel.

Viele Reitende fragen sich, ob ein Filzsattel für sie und ihr Pferd in Frage kommen könnte, ob er bequem zu sitzen ist, ein sicheres Reitgefühl gibt und vor allem auch den Pferderücken schont. Damit diese Fragen beantwortet werden, bevor ein Filzsattel gekauft werden muß, gibt es bei Krakeltier Testsättel. Es sind verschiedene Modelle für verschiedene Anforderungen an die Polsterung und den Aufbau und Schnitt des Filzsattels zum Testen vorrätig.

Nicht zuletzt erhält auch das Pferd durch das Testen eine Art „Mitspracherecht“: Wie fühlst Du Dich mit dem Filzsattel, kannst Du Dich gut bewegen damit, kommen meine Hilfen gut an, ist mein Gewicht gut verteilt und abgepolstert? Diese Fragen werden vom Pferd beim Testen klar beantwortet.

Die Reitenden können sich beim Testreiten darüber klar werden, welche Eigenschaften sie sich von IHREM maßgefertigten Filzsattel wünschen, vielleicht eine schmalere Sitztaille, damit das Bein entspannter liegen kann oder ein längeres Sattelblatt, damit der Stiefelrand nicht darunter festhakt oder weiter ausgeschnittene Vorderpauschen, damit das Knie mehr Raum findet. Bei Krakeltier werden die Filzsättel in enger Absprache mit den Reitenden genau richtig für das Pferd und den Menschen einzeln konzipiert und realisiert. Aus einer großen Palette an Filzfarben, Lederfarben und Verzierungen wählen die Reitenden ihre Favoriten und so entsteht dann auch optisch ein ganz persönliches Einzelstück.

MarkIIIbearbeitetmitTextganz copy

Gefertigt werden die edlen Stücke in einer kleinen Manufaktur von einer gelernten Schneiderin. So entstehen wertige, schöne und haltbare Filzsättel, die über lange Jahre Freude bereiten.

Informationen unter:

 www.krakeltier.de