TierSpiegel Ihr Online-Magazin & Marktplatz rund um unsere Haustiere
  • Zugriffe: 1.823
Bewertung: 3 / 5
(3)

Tag der Pferdeberufe am 06.05.2023

Informations- und Aktionstag für die Pferdeberufe 


Was wäre die Pferdebranche ohne die vielen fleißigen Hände derer, die in den Pferdeberufen arbeiten. Ob haupt- oder nebenberuflich, im Stall, mit Pferden, mit Reitern? Der große Nachwuchs- und Fachkräftemangel beschäftigt die Regierungen der Bundesländer genauso, wie die Pferdefachverbände und letztendlich auch die Arbeitgeber in der Pferdebranche.


Deshalb haben sich die Arbeit zu vergebenen Pferdebetriebe mit weiteren zahlreichen Unterstützern der Bundesländer Sachsen und Sachsen-Anhalt dazu entschlossen, einen Informations- und Aktionstag für die Pferdeberufe zu veranstalten. Insbesondere ist es nämlich aufgefallen, dass es auch viele Interessenten unter den Reiter*innen und Nichtreiter*innen gibt, die gern auch als Quereinsteiger einen Pferdeberuf erlernen möchten.

Eine Auszeit nehmen, ein Sabbatical, raus aus der Tretmühle und dem Burnout, das Hobby zum Beruf machen? All diese Dinge werden in der Veranstaltung aufgegriffen und es werden Möglichkeiten dazu aufgezeigt. Es wird auch eine Berufsberaterin der Agentur für Arbeit bei der Veranstaltung anwesend sein und Fragen beantworten!

Tag der Pferderufe 2023 2

Diese Berufe werden vorgestellt:


• duale Ausbildung zum Pferdewirt:in
• Quereinstieg Pferdewirt:in (Umschulung)
• Trainer:in im Reitsport
• Pferdepfleger:in FN
• Fachpraktiker:in Pferdewirt:in
• Fachkraft für pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung (mit AFAPP-Institut)
• Hufschmied:in
• Studium Tierarzt/Tierärztin
• medizinische Berufe rund um´s Pferd


Ein sehr spannendes Thema für Interessierte, die gern auf dem Berufetag der Pferdebranche gesehen werden!


Tag der Pferdeberufe am 06.05.2023, 10 bis 16 Uhr
Ort: Gut Drebsdorf, 06536 Südharz


Weitere Informationen finden Sie unter: www.gut-drebsdorf.de