Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Aber „Keller`s echte Leinsamen gekocht/getrocknet“, werden weiterhin zum Wohle der Pferde zur Verfügung stehen.

Nach kurzer schwerer Krankheit ist Heinz Keller im Alter von 74 Jahren verstorben. Der renommierte Pferdemann war zuerst im elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb mit Pferdehandel engagiert, bevor er verschiedene Ausbildungen in der Produkt-entwicklung der Lebensmittel- und Futtermittelbranche absolvierte. Die Krönung seiner Aktivitäten waren seine, auf ein spezielles Verfahren aufgebauten, „Keller`s echte Leinsamen gekocht/getrocknet“, mit denen er seine Firma gründete.

Das Produkt ist in der gesamten Pferdewelt ein Begriff und schon bis Ludger Beerbaums Futterkammer vorgedrungen. Heinz Kellers Leidenschaft waren seine Pferde, die Pferdezucht und das Andenken an die Dragoner der schweizer Kavallerie, denen er angehörte. Wir werden seine liebevolle Art und sein Fachwissen sehr vermissen.

Doch sein Produkt „Keller`s echte Leinsamen gekocht/getrocknet“, wird weiterhin wie gewohnt, zum Wohle der Pferde zur Verfügung stehen.

Für dieses weltweit einmaliges Produkt, werden Vertriebspartner im EU-Raum gesucht.

www.kellers-leinsamen.de