Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Logo

Vom 3. bis 6. Dezember lädt die Fachmesse für Pferd und Reiter wieder auf das Messegelände in Hannover ein.

Große Fachkompetenz kombiniert mit Sport und Entertainment – das sind die Merkmale der Pferd & Jagd auf dem Messegeläne in Hannover. Das Top-Highlight in diesem Jahr ist der Reitweisenvergleich mit Dressur-Profi Uta Gräf und Barockpferdepabst Richard Hinrichs. Pferdesportler, Ausbilder, Züchter, Stallbesitzer oder einfach nur Pferdefreund – für jeden ist die Pferd & Jagd in der Vorweihnachtszeit der Treffpunkt.

Mehr als 450 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren ihre Produkte und Innovationen, Top-Ausbilder geben Live-Lehrstunden in allen Reitweisen, hochkarätige Experten informieren zu Haltungs- und Gesundheitsfragen, erfolgreiche Zwei- und Vierbeiner messen sich in sportlichen Wettbewerben, die Stars der internationalen Pferde-Showszene und 1000 Pferde aus aller Welt geben sich ein Stelldichein. Die Messe Pferd & Jagd bietet Pferdesport pur und ist der Marktplatz für alle Pferdeliebhaber, die sich austauschen und informieren wollen.

Sattel - www.pferd-und-jagd.de

Premiere

Zum ersten Mal ist Uta Gräf zu Gast in Hannover. Die international hoch erfolgreiche Dressurreiterin und Buchautorin steht Patin dafür, dass anspruchsvoller Dressursport und naturnahe Pferdehaltung einander nicht ausschließen. „Schlammkruste abkratzen und Grand Prix reiten" lautet ihr Motto und es ist ihr besonders wichtig, „dass Reiten Spaß macht und zwar nicht nur mir, sondern auch meinen Pferden". Mit ihrer klassischen, harmonischen Reitweise hat sich die Bundeskaderreiterin in der internationalen Pferdeszene einen Namen gemacht und ist auch als Trainerin im In- und Ausland gefragt. Die Seminare und Lehrgänge der Pferdewirtschaftsmeisterin sind immer top-nachgefragt und stets ausgebucht. Bei der Pferd & Jagd trifft Uta Gräf am Samstag, 5. Dezember, auf Barockpferdepapst Richard Hinrichs. Im Vergleich ihrer Reitweisen gestatten die beiden renommierten Ausbilder und Sportler einen „Blick über den Tellerrand", zeigen Gemeinsamkeiten auf und machen deutlich, wo Unterschiede liegen. Unterstützt wird das Experten-Duo dabei von Uta Gräfs Ehemann Stefan Schneider, Tierarzt und erfolgreicher Teilnehmer an internationalen Working Equitation-Turnieren.

Training und Ausbildung

Klassisch, Western oder Barock – in vier Lehrzirkeln geben Top-Ausbilder aller Reitweisen wertvolle Tipps. In Live-Lehrstunden u.a. im CAVALLO-Ring zeigen sie Wege zur Harmonie von Reiter und Pferd auf, befassen sich mit dem richtigen Reitersitz und geben praktische Lösungsansätze für Probleme im Alltag. Junge Pferdeliebhaber können im Kinder-Mitmach-Bereich erste Erfahrungen mit dem Pferd machen. Auch Fans der Gang- und Islandpferde bekommen bei der Pferd & Jagd die Fachinformationen rund um ihre Pferderassen und Reitstile.

Haltung und Gesundheit

Professionelle Pferdehaltung verlangt heute mehr denn je fundiertes Wissen um die Ansprüche des Pferdes. Damit Pferde sich wohlfühlen und gesund bleiben, müssen gute Voraussetzungen geschaffen werden. Auf der Pferd & Jagd stehen ausgesuchte Experten mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, pferdegerechte Lösungen für den Stall- oder Reithallenbau, die Anlage von Weiden und Außenplätzen, den Transport oder die Fütterung von Pferden zu finden. Hier finden die Besucher den aktuellen Marktüberblick. Tägliche Talks im Fachforum „Pferdebetrieb – Das Profi-Magazin" sowie bei „Du & Dein Pferd" – ein ganzheitliches Beratungskonzept für Pferd und Reiter von EQUIMONDI und der Initiative für das gesunde Pferd ergänzen das Wissensangebot. Im Hufdorf zeigen die Hufschmiede die neuesten Techniken und informieren zur Hufgesundheit. Wissenswertes zum Pferdemanagement erfahren die Besucher auch in den Seminaren und Vorträgen des Pferdesportverbandes Hannover und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN).

Satteldecken

Innovation

Zum zweiten Mal vergeben Fachausstellungen Heckmann und der Paragon Verlag den Produkt-Award Innovation Pferd. Ausgezeichnet werden wieder herausragende Ideen oder neue Erzeugnisse rund ums Pferd. Alle nominierten Produkte sind während der Messetage an exponierter Stelle zu sehen und die Besucher können ihren Favoriten wählen.

 

Sport

In der Showarena tragen Pferdesportler aller Disziplinen und Reitweisen ihre Wettbewerbe aus. Der Dressur-Kür-Wettkampf zieht die Zuschauer ebenso in den Bann wie zahlreiche Springprüfungen, der Führzügel-Wettbewerb, der Barockshow-Cup, der Western-Reining-Cup und der Mounted Games Cup mit rasanten Ponyspielen.

 

Rassevielfalt

Vom Shetlandpony über den Hannoveraner bis zum Shire Horse – auf der Pferd & Jagd tummeln sich in den Aktionsringen und der Showarena mehr als 1000 Pferde verschiedenster Herkunft und Eignung.

 

 

Show

Die Abendshow Nacht der Pferde ist ein weiteres Highlight der Pferd & Jagd. In zwei exklusiven Vorstellungen (4. und 5. Dezember) treffen sich hier die Stars der internationalen Pferde-Showszene und verzaubern mit poetischen Bildern, anspruchsvoller Reitkunst, rasanter Action und einem Meer aus Farben. Am Sonntag, 6. Dezember, gastiert MiMaMo, die Show für Kinder und die ganze Familie, auf der Pferd & Jagd – auch sie ist vollgepackt mit mitreißenden Einlagen und fantasievollen Schaubildern.

Nacht der Pferde

Pferd & Jagd 2015, vom 3. bis 6. Dezember auf dem Messegelände in Hannover.

Täglich von 10 - 18 Uhr geöffnet.
Karten online kaufen, 2 Euro sparen!

Tickets zum ermäßigten Preis im Online-Shop (www.pferd-und-jagd-messe.de):

Erwachsene 11 EUR, Junior-Ticket (6-17 Jahre) 8 EUR.
Tickets Messe-Kasse: Erwachsene 13 EUR, Junior-Ticket 10 EUR.
Kinder bis einschließlich 5 Jahre haben freien Eintritt.

Mehr Infos: www.pferd-und-jagd-messe.de

Hier könnte Ihre Werbung stehen!