Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

transparent-beraten.de vergleicht 37 Hundehaftpflichtversicherungen in Deutschland.

  • Kleine Anbieter überzeugen besonders.
  • Vorsicht vor versteckten Leistungsunterschieden.

Ein umfassender Versicherungsschutz ist für Hundehalter und ihre Vierbeiner äußerst ratsam. Doch das Preis-Leistungsverhältnis für Hundehaftpflichtversicherungen unterscheidet sich enorm. Welche Policen deutschlandweit die besten Leistungen bieten, hat das Versicherungsportal transparent-beraten.de aktuell in einem umfangreichen Test untersucht. Die Experten prüften insgesamt 37 Tarife von 24 verschiedenen Anbietern unter anderem auf Personen- und Sachschäden.

Kleine Anbieter sind Testsieger

Den ersten Platz der Untersuchung teilen sich zwei Versicherer: Adam Riese mit dem Tarif Riese XXL und BavariaDirekt mit dem Komfort-L-Tarif mit jeweils 92 von 94 möglichen Punkten. Mit etwas Abstand folgen die Adcuri mit dem Hundehaftpflicht-Premium-Tarif (88 Punkte), die Alte Leipziger mit der Comfort-Variante, sowie die Degenia mit dem Optimum-Tarif (je 84 Punkte). Etablierte Anbieter wie die Gothaer (72 Punkte), AXA (58 Punkte) und Helvetia (48 Punkte) schaffen es mit ihren Angeboten hingegen nicht unter die Top 10.

Große Leistungsunterschiede bei den Versicherern

Der Untersuchung zufolge sollten Hundehalter die Angebote genauestens vergleichen: Oftmals decken Versicherungsgesellschaften Leistungen nur eingeschränkt oder mit einer versteckten Selbstbeteiligung ab, zum Beispiel bei Mietsachschäden oder der Ausfalldeckung. Einige Anbieter schließen zudem sogenannte Listenhunde vom Versicherungsschutz aus. Hier können große Versicherer wie Axa und HDI sowie die Haftpflichtkasse punkten, denn für diese spielt die Hunderasse keine Rolle.

So wurde getestet

Im Test ermittelten die Versicherungsexperten von transparent-beraten.de die verschiedenen Leistungsmerkmale der einzelnen Tarife und bewerteten diese entsprechend ihres Umfangs. Die Prämienhöhe des jeweiligen Tarifs spielte hierfür keine Rolle. Entsprechend der Bewertung vergaben die Experten für die verschiedenen Leistungsmerkmale Punkte, aus denen sie die Endnote errechneten. Sie verglichen ausschließlich Tarife, die keine Selbstbeteiligung bei Personen- und Sachschäden erfordern und deren Versicherungssumme bei mindestens 10 Millionen Euro liegt.

Der Preis wurde anhand eines Modellkunden ermittelt, der den Merkmalen eines klassischen Hundehalters entspricht: ein Angestellter Mitte 30, mit Familienhund.

 

Weitere Informationen zu den Testsiegern und dem Thema Hundehaftpflichtversicherung erhalten Sie hier:


Über transparent-beraten.de

Die Fachberater des unabhängigen Versicherungsportals transparent-beraten.de beraten, vermitteln und betreuen in allen Sparten der Privat- und Gewerbeversicherung – von Haftpflicht-, über Vorsorge- bis hin zur Krankenversicherung. Das Maklerbüro arbeitet mit fast allen großen Versicherern des deutschen Marktes zusammen. Hauseigene Versicherungsexperten beraten Versicherungsnehmer kostenfrei im Berliner Maklerbüro, per Telefon, Chat oder E-Mail. Die transparent-beraten.de Maklerservice UG wurde 2015 vom Geschäftsführer Mario Müller gegründet.

Weitere Informationen sind zu finden unter: www.transparent-beraten.de

 

Text: transparent-beraten.de

Foto Copyright Laura Tonon - www.tonon-fotodesign.de

 

 

Hier könnte Ihre Werbung stehen!