Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

IVH-Hundefrisbee

Mit Bello die guten Vorsätze in die Tat umsetzen

Eine aktuelle Forsa-Umfrage zu guten Vorsätzen zeigt: Über die Hälfte der Befragten möchte sich im Jahr 2015 mehr bewegen oder mehr Sport treiben. Oft bleibt es beim guten Vorsatz. „Hunde können helfen, den inneren Schweinehund zu besiegen und die Pläne konsequent in die Tat umzusetzen", sagt Dr. Andrea Beetz, Diplom Psychologin und anerkannte Forscherin im Bereich der Mensch-Tier-Beziehung.

Kinder und auch Erwachsene, in deren Haushalt ein Hund lebt, sind erwiesenermaßen bewegungsfreudiger, gesünder und leiden seltener an Übergewicht. Aber wie kann ein Hund dabei helfen, sich mehr zu bewegen? „Viele Menschen erleben die Aktivität mit einem Hund an sich schon als interessant und motivierend", sagt Dr. Beetz. Mit einem Hund ist man ohnehin mehrmals täglich zum Gassi gehen verabredet. So hat man das Minimalziel, sich mehr zu bewegen, schnell und vor allem nachhaltig erreicht.

Daneben gibt es zahlreiche weitere Unternehmungsmöglichkeiten mit Hund, die großen Spaß machen und bei denen man auf Gleichgesinnte trifft. Beispielsweise in einem Hundesportverein. Neben Agililty (Hindernislauf in der freien Natur oder auch im heimischen Wohnzimmer), Canicross (Gelände„lauf" zu Fuß, auf dem Fahrrad oder auf Skiern), Dog Dancing, Frisbee, Obedience (Gehorsamsübungen), können Halter und Hund auch im Turnierhundesport (Leichtathletik für den Hund) aktiv werden.

Slalom beim Agility - gemeinsamer Sport stärkt die BindungSlalom beim Agility - gemeinsamer Sport stärkt die Bindung

Nähere Informationen sowie weitere Anregungen für den Hundesport bieten Hundesportvereine oder auch zahlreiche Internetportale wie zum Beispiel partner-hund.de

Motivationstipps

Die Psychologin empfiehlt, sich ganz bewusst Zeiten für die Sportstunden im eigenen Wochenplan einzuräumen und sich nicht etwa auf die spontane Lust zu verlassen, sonst lässt die eventuell lange auf sich warten. Für die Umsetzung der Ziele sei es außerdem hilfreich, sich Gleichgesinnte zu suchen und sich zum Beispiel mit anderen zum Sport zu verabreden. Sinnvoll ist es, sich realistische kleinere Zwischenziele zu setzen und sich selbst nach Erreichen bestimmter Ziele zu belohnen – aber mit etwas, was dem eigentlichen Ziel nicht entgegensteht.

Text und Foto: ivh-online.de