TierSpiegel Ihr Online-Magazin & Marktplatz rund um unsere Haustiere
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  • Zugriffe: 3.860
Bewertung: 0 / 5
(0)

Reitbahn- und Bodenplaner

www.reitplatz-innovationen.de

Am häufigsten im Einsatz sind Reitbahn- und Bodenplaner, die hinter Mini-Treckern oder Quads und neuerdings auch von Pferden zum Einebnen von Sand, zum Planieren größerer Flächen und zur Hufschlagpflege eingesetzt werden.

Die Geräte sind technisch ausgereift, gut zu bedienen und in speziellen Ausführungen zu haben. Längst sind sie nicht mehr nur als Hufschlagräumer im Einsatz, sondern darüber hinaus als wertvolle Planungs- und Pflegedienste rund um die Reit- und Hofanlage.

Multifunktional

Der Markt hält Geräte bereit, die in einem Arbeitsschritt ebnen, mischen und rückversetzen. Die sich den Bodenunebenheiten anpassen, dabei Löcher einebnen und Kuppen abhobeln.

Viele Bodenplaner arbeiten mit Hydraulik und haben längst keine Probleme mehr, auch wenn sie statt einem konventionellen Sandgemisch Böden aus Holzschnitzel oder Textilien vorfinden.

Bahnplaner 1Reitbahn- und Bodenplaner gibt es in unterschiedlichen Ausführungen.Bahnplaner 2Reitbahn- und Bodenplaner gibt es in unterschiedlichen Ausführungen.

Beratung ist wichtig

Lassen Sie sich vom Fachmann beraten. Er kennt die unterschiedlichsten Geräte und Einsatzmöglichkeiten. Hier können Sie sich auch Geräte vorführen lassen und sich über eventuelle Zusatzausstattungen informieren.

Wiesenschleppe 1Auch die Wiesenegge gehört zur Familie der Bodenpflegegeräte.Bodenplaner PferdezugMehr als naheliegend: Reitbahn- und Bodenplaner werden nicht nur mit benzingefütterten Maschinen, sondern vermehrt mit einer einzigen Pferdestärke gezogen.

 Text: www.reitplatz-innovationen.de